Science Fiction

Science-Fiction ist ein Genre, das Menschen schon seit langer Zeit fasziniert. Es befasst sich in den Bereichen bildender Kunst, aber vor allem auch in der Literatur und den Medien mit Themen, die in ihrer Anlage in deutlich räumlich und zeitlich versetzten Gegebenheiten spielen. Die Zukunft, mit ihren angenommenen Möglichkeiten, Erfindungen und Entwicklungen sind dabei immer Kernbestandteil der Geschichten.

Die Lust an der Utopie

Die Begeisterung an der Raumfahrt und die Lust, utopische Welten zu erschaffen, phantastische Wesen zu kreieren und eine Zukunft zu erträumen, die fernab gegenwärtiger Realitäten ist, haben im Bereich Science-Fiction gerade in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts für einen wahren Boom dieses Genres gesorgt. Nicht zuletzt durch Serien und Filme wie Raumschiff Enterprise, Star Wars, Kampfstern Galaktika und Raumschiff Orion ist die Begeisterung für Science-Fiction immens. Die Lust, Welten zu erdenken, die so utopisch sind, wie man sie sich nur in den kühnsten Träumen vorstellen kann, hat dieses Genre so populär und einzigartig gemacht.